v.l. Roberto Kobelt, Anja Siegesmund, Olaf Möller, Astrid Rothe-Beinlich, Dirk Adams, Madeleine Henfling

Nach einem langen Abend mit gespanntem Warten auf immer wieder neue Auszählungsergebnisse steht das Ergebnis nun fest: Wir haben mit 5,7 % unser Hauptziel, wieder in den Landtag einzuziehen, erreicht, und wir werden weiterhin mit sechs Abgeordneten im Thüringer Landtag vertreten sein, so dass wir auch in Zukunft für grüne Inhalte kämpfen können.
Die neuen Abgeordneten werden sein: Anja Siegesmund, Dirk Adams, Astrid Rothe-Beinlich, Roberto Kobelt, Madeleine Henfling, Olaf Möller.   Mehr »

www.wir-haben-es-satt.de/

Am Freitag, dem 5. September, findet thüringenweit eine Demonstration gegen die Agrarindustire statt.

14:30 Kundgebung und Demo-Start / Am Anger in Erfurt

16:30 Abschlusskundgebung mit Musik und Essen / Am Domplatz in Erfurt

Thüringen entwickelt sich zum Land der Agrarindustrie. Die Landesregierung öffnet Investor*innen, Landgrabber*innen und Massentierhalter*innen Tür und Tor. Um dies zu verhindern, müssen wir vor der Landtagswahl ein Zeichen setzen!   Mehr »

„Kultur und Politik im Gespräch"

Volksbad = Sitz von JenaKultur

Das Podium »Kultur und Politik im Gespräch« zielt auf einen produktiven Diskurs zur Zukunft der Kulturlandschaft Thüringens. Der Kulturrat Thüringen, seine Fachverbände und die interessierte Öffentlichkeit führen ihn mit den Kandidat_innen für die Landtagswahl 2014:

Anja Siegesmund (B'90/Grüne), Christoph Matschie (SPD), Dr. Mario Voigt (CDU), Bodo Ramelow (LINKE.), Franka Hitzing (FDP)

sowie Prof. Dr. Eckart Lange (Präsident Kulturrat Thüringen e.V.), Bernd Vorjans (Werkleiter JenaKultur) und Marcel Klett (Geschäftsführer Theaterhaus Jena).

Moderation: Dr. Margret Franz (Ehemalige Werkleiterin JenaKultur); Einführung: Jörg Dietrich (Geschäftsführer Kulturrat Thüringen).

Zeit: Dienstag, 02.09.2014, 18 Uhr

Ort: Rathaus Jena

Der Eintritt ist kostenfrei. Eine Veranstaltung des Kulturrats Thüringen e.V. in Zusammenarbeit mit JenaKultur.

Spaziergang an Orte der Daten(un)sicherheit

Im vergangenen Jahr hat die Diskussion um Datenschutz und Datensicherheit enorm an Brisanz gewonnen. Der größte Überwachungs- und Abhörskandal in der Geschichte westlicher Geheimdienste hat das Bewusstsein nicht nur für Datensicherheit, sondern vor allem für Datenunsicherheit geschärft und gezeigt: Unsere privaten Daten sind vielfach gefährdet.

Der grüne Kreisverband Jena lädt herzlich ein, gemeinsam mit Dirk Adams (MdL, innenpolitischer Sprecher BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Jens Kubieziel (Autor von "Anonym im Netz") Orte der Daten(un)sicherheit in der Jenaer Innenstadt aufzusuchen.

Startzeit: Dienstag, 02.09.2014, 18 Uhr

Startpunkt: Campus Ernst-Abbe-Platz

 

Wirtschaftsgespräch mit Tarek Al-Wazir

Grüne Politik bietet mit ihren nachhaltigen und zukunftsorientierten Ideen eine echte Option für alle, die Thüringen weiter voran bringen wollen. Nicht zuletzt in der Wirtschaftspolitik haben wir GRÜNEN in den letzten Jahren viele interessante und vor allem funktionierende Konzepte vorgelegt. Die Regierungskoalition in Hessen zeigt deutlich, dass diese auch gute Rahmenbedingungen für die Wirtschaft garantieren. Im Gespräch mit Tarek Al-Wazir, dem Wirtschaftsminister und stellv. Ministerpräsidenten in Hessen, und Thüringer Wirtschaftsvertreter_innen geht Spitzenkandidatin Anja Siegesmund aktuellen wirtschaftspolitischen Theman nach. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Zeit: Donnerstag, 28.08.2014, 19 Uhr

Ort: Wintergarten Gasthaus Zur Noll, Oberlauengasse Jena 

2. v. l. Anja Siegesmund

Anja Siegesmund setzt mit Menschenkette Zeichen für die Energiewende

Pressemitteilung vom 11.08.2014

Am Samstag, dem 9. August, fand im Paradiespark in Jena eine Probe für die bevorstehende Menschenkette in der Lausitz am 23. August statt. Unter dem Motto "Braunkohle stoppen - Energiewende retten!" wird ein Signal an die Politik und die Kohlekonzerne gesetzt.   Mehr »

"Flussbadeaktion" der Landtagsfraktion in Jena

Mit dem Ziel, den Zustand der Saale als Badegewässer und für touristische Nutzungen zu testen, hat die bündnisgrüne Landtagsfraktion beim Flussbüro Erfurt eine Studie in Auftrag gegeben. Die Ergebnisse werden im Rahmen einer „Flussbadeaktion" vorgestellt.

Zeit: Montag, 18. August, 16.00 Uhr – Vorstellung der Studienergebnisse durch Anja Siegesmund, Vorsitzende BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Landtagsfraktion Thüringen, und Stephan Gunkel, Flussbüro Erfurt; 16.30 Uhr – Anbaden mit allen Anwesenden

Ort: Strand 22, Vor dem Neutor 5, Alter Bootsanleger im Paradiespark, 07745 Jena

c) Lutz Prager, OTZ

Bitte vervollständigen Sie folgende Sätze:

In meinem Wahlkreis ...
...lebe ich mit meinem Mann und unseren drei Töchtern. Bei uns sitzt die Zukunft jeden Tag zu Hause am Tisch: das treibt mich an und um.

Der ICE ...
...gehört zum Paradies. Jena darf nicht abgehängt werden.   Mehr »

Pressemitteilung vom 04.06.02014

Die Mitglieder des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Jena wählten die Fraktionsvorsitzende im Thüringer Landtag und Spitzenkandidatin ihrer Partei Anja Siegesmund und den mittelständischen Unternehmer Olaf Müller mit großer Mehrheit zu ihren Direktkandidaten für die Landtagswahlkreise 37 und 38.   Mehr »

Anja Siegesmund - Spitzenkandidatin für die Landtagswahl gewählt

Die Jenaer Landtagsabgeordnete Anja Siegesmund hat auf der Landesdelegiertenkonferenz in Erfurt am 29.-30.12.2013 ein tolles Ergebnis und deutliche Mehrheit erhalten. Sie führt die Grünen auf der Liste zur Landtagswahl an und will Thüringen nächstes Jahr zu einer grüneren und zukunftsträchtigeren Politik führen. Der Vorstand des Kreisverbandes gratuliert ihr zu diesem Ergebnis von Herzen.

Leider tritt unsere zweite Jenaer Landtagsabgeordnete, Jennifer Schubert, nächstes Jahr nicht mehr an. Ihre Familie hat mehr Zeit mit ihr verdient. Wir schätzen und respektieren diese Entscheidung und werden sie im Landtag vermissen.

URL:http://gruene-jena.de/wahlen/