Öffentliche Informationen über Baumfällungen

Der Stadtrat beschloss am Mittwochabend die Vorlage „Öffentliche Informationen über Baumfällungen“, die unser Fraktion ursprünglich auf Grundlage des Antrags des Klimaschutzbeirats formuliert und gemeinsam mit Bürgermeister Christian Gerlitz eingereicht hatte.

Dazu Lutz Jacob, grünes Fraktionsmitglied: „In der Vergangenheit lösten Baumfällungen immer wieder Unverständnis in der Bevölkerung aus. Die Gründe für eine Fällung können noch so gut sein – wenn sie nicht gut kommuniziert werden, sind Irritationen vorprogrammiert. Dazu kamen einige Fälle, in denen Bäume beschädigt oder sogar versehentlich gefällt wurden.“

Mit dem Antrag wird die Öffentlichkeit in Zukunft über Baumfällungen auf städtischen Grundstücken spätestens mit Abschluss der Fällung in Kenntnis gesetzt, wenn es sich um Bäume mit besonderem Schutzstatus und ökologischer Funktion oder das Landschafts- und Ortsbild prägende Bäume handelt. Zusätzlich werden das städtische Baumkataster und die veröffentlichten Informationen zu den Baumfällungen im Open-Data-Portal der Stadt zugänglich sein. Der Konsens wurde in einer Arbeitsgruppe erreicht.

„Außerdem war uns eine Evaluation des neuen Verfahrens und der Entscheidungsprozesse im Vorfeld von Baumfällungen wichtig. Diese Vorschläge fanden keine Mehrheit. Positiv ist, dass die Öffentlichkeit nun verbindlich informiert wird und alle die Möglichkeit haben, weitere Hintergrundinformationen selbst zu recherchieren“, so Jacob weiter.

„Jeder einzelne Baum sorgt für Lebensraum für Vögel und Insekten, spendet Schatten, reduziert die Luftverschmutzung und trägt so zu einem gesunden Stadtklima und -ökosystem bei. Bestehende Baumbestände müssen wo immer möglich erhalten werden. Baumfällungen und ähnlich schwerwiegende Eingriffe in die Natur bleiben deshalb ein sensibles Thema. Die Kommunikation muss auf Augenhöhe stattfinden und auch bei den Bürger*innen ankommen“, ergänzt Kathleen Lützkendorf, Fraktionsvorsitzende unserer Fraktion.

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.