04.09.2019

JENA RUFT DEN KLIMANOTSTAND AUS

Endlich konkret: Der Stadtrat hat heute die gemeinsame Beschlussvorlage aller demokratischen Parteien "Der Klimakrise mit höchster Priorität begegnen" mit sehr großer Mehrheit verabschiedet. Mit diesem Beschluss hat sich die Stadt konkret verpflichtet, Nachhaltigkeitsziele bei ALLEN Entscheidungen einzubeziehen, der Stadtentwicklungsausschuss und der neu gegründete Beirat für Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden Vorschläge aus der Bevölkerung einarbeiten. Stadtwerke und Nahverkehr sollen klimafreundlicher werden. Es ist ein wichtiger Aufschlag fürs Klima! Spät am Abend setzte sich dann noch unser gemeinsamer Antrag von SPD Jena, DIE LINKE. Jena und unserer Fraktion durch: Wir rufen den Klimanotstand aus und setzen damit das Thema ganz oben auf die kommunale Agenda.

Beide Anträge können hier nachgelesen werden.

URL:http://gruene-jena.de/themen/energie-umwelt/news-detail/article/jena_ruft_klimanotstand_aus/