21.10.2020

Parkraum in Jena völlig ausreichend

Entgegen der oftmals beklagten Parkplatz-Not gibt es in Jena ausreichend freie Parkplätze – das ergab eine Bürgeranfrage im Stadtrat. Die bündnisgrüne Stadtratsfraktion fordert statt neuer Parkplätze Investitionen in zukunftsorientierte Mobilität sowie ein Park & Ride-System

Mehr»

18.09.2020

Unsere Grüne Fraktion freut sich darüber, dass ein Eichplatzkonzept vorliegt

Nach langen Jahren des Wartens und Planens wird am Wochenende das Eichplatzkonzept der Öffentlichkeit präsentiert. Von unserer Seite gibt es besonderes Lob für den hervorragenden Bürgerbeteiligungsprozess.

Bild: © STRABAG Real Estate GmbH

Mehr»

16.09.2020

Mehr Bäume und Grünflächen für besseres Klima

Grünanlagen im städtischen Bereich verbessern das Stadtbild auf vielfältige Art und Weise. Nach monatelangen Beratungen soll die Vorlage der Grünen nun im Stadtrat beschlossen werden.

Mehr»

16.09.2020

Wohnbau mit Verkehr, Klima, Wirtschaft und Umwelt gemeinsam betrachten

Moderne Quartiersentwicklung bedeutet die Berücksichtigung wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und ökologischer Anforderungen von Anfang an. Wir wollen daher ein Wohnbauflächenkonzept das genau dies widerspiegelt.

Mehr»

15.09.2020

Wir Grüne fordern Barrierefreiheit des Westbahnhofs

Dass der Bahnhof Jena West nicht für Blinde und Sehbehinderte nicht optimal gestaltet wurde, ist hinlänglich bekannt. Nun ist im Zuge des Umbaus an der Zeit, ihn nicht nur schön sondern auch barrierefrei zu gestalten, denn ein guter ÖPNV bedeutet, dass wir alle diesen sicher und schnell wahrnehmen können.

Mehr»

26.08.2020

Spätsommertheater im Jenaer Rathaus

Unsere bündnisgrüne Fraktion im Jenaer Stadtrat kritisiert den schlecht kommunizierten Versuch des Oberbürgermeisters, ein Kulturdezernat zu schaffen. Dieser Versuch ist inhaltlich nicht mit den Fraktionen abgestimmt, kommt zu einem überraschenden Zeitpunkt und soll von bisherigen Versäumnissen im Bereich der Kultur ablenken. Außerdem trägt die vorgeschlagene Personalie erneut nicht zur Diversifizierung der Stadtregierung bei.

Mehr»

25.08.2020

Wir unterstützen die Forderung nach dem Bus ins Himmelreich

Wir wollen die Busverbindung ins Wohngebiet Himmelreich auch nach Beendigung der Straßenbahnbaustelle erhalten. Unser Ortsteilrat Ralf Kleist will den öffentlichen Nahverkehr stärken und hat Verständnis für das Bürgeranliegen, da erst nach dem versprochenen Ausbau der Straßenbahn über die Anbindung neu verhandelt werden sollte.

Mehr»

27.07.2020

Ein Park & Ride-System für Jena

Das neue mit Fördermitteln des Umweltministeriums finanziert Parkleitsystem in der Innenstadt reduziert den Parkplatzsuchverkehr und damit den CO2-Ausstoß sowie Feinstaub und Lärm. Das wertet die Innenstadt auch für Fußgänger*innen und Radfahrende auf. Darüber hinaus wirbt Kathleen Lützkendorf, grüne Stadträtin und Ortsteilbürgermeisterin des Zentrums, für ein Park & Ride-Sytem für Jena in enger Abstimmung mit dem Umland. Davon sollen Anwohner*innen und Pendler*innen gleichermaßen profitieren.

Mehr»

16.07.2020

Grün wirkt: Natur-Erlebnis-Zentrum kommt!

Nach 10 Jahren ist es endlich so weit. Unser Einsatz hat sich gelohnt und wir freuen uns, dass der Stadtrat am Mittwoch, 15. Juli einstimmig für das Naturerlebniszentrum auf dem Otto-Schott-Platz gestimmt hat.

Mehr»

12.06.2020

Stadt Jena verfehlt Klimaschutzziele beim Verkehr

Der Monitoring-Bericht 2019 zu den Klimazielen der Stadt Jena zeigt, dass Stromverbrauch und vor allem der Wärmeverbauch pro Kopf in den letzten Jahren gesunken sind, gleichzeitig hat die Stadt im Bereich Verkehr die Klimaziele verfehlt. Ziel war es, dass weniger Autoverkehr stattfindet, indem Nahverkehr, Radverkehr und Fußgänger gestärkt werden. Stattdessen zeigen die Zahlen aber, dass mehr Autos angemeldet und auch mehr gefahren wurden.

Mehr»

URL:https://gruene-jena.de/aktuelles/browse/1/kategorie/stadtentwicklung-23/