04.09.2019

JENA RUFT DEN KLIMANOTSTAND AUS

Endlich konkret: Der Stadtrat hat heute die gemeinsame Beschlussvorlage aller demokratischen Parteien "Der Klimakrise mit höchster Priorität begegnen" mit sehr großer Mehrheit verabschiedet. Mit diesem Beschluss hat sich die Stadt konkret verpflichtet, Nachhaltigkeitsziele bei ALLEN Entscheidungen einzubeziehen, der Stadtentwicklungsausschuss und der neu gegründete Beirat für Klimaschutz und Nachhaltigkeit werden Vorschläge aus der Bevölkerung einarbeiten. Stadtwerke und Nahverkehr sollen klimafreundlicher werden. Es ist ein wichtiger Aufschlag fürs Klima! Spät am Abend setzte sich dann noch unser gemeinsamer Antrag von SPD Jena, DIE LINKE. Jena und unserer Fraktion durch: Wir rufen den Klimanotstand aus und setzen damit das Thema ganz oben auf die kommunale Agenda.

Mehr»

31.08.2019

Mit Louisa Dellert und Anja Siegesmund an der Leutra

Die Influencerin Louisa Dellert setzt sich für Umweltschutz, Less Waste, Nachhaltigkeit und Politik ein. Am 3. September werden wir zusammen mit ihr und unserer Direktkandidatin für die Landtagswahl Anja Siegesmund einen Leutraputz in Jena organisieren. Treffpunkt ist der Jahnplatz (vor dem Zapata). Die Influencerin Louisa Dellert setzt sich für Umweltschutz, Less Waste, Nachhaltigkeit und Politik ein. Am 3. September werden wir zusammen mit ihr und unserer Direktkandidatin für die Landtagswahl Anja Siegesmund einen Leutraputz in Jena organisieren. Treffpunkt ist der Jahnplatz (vor dem Zapata).

28.08.2019

Auwald schützen hat oberste Priorität

Querung an der Camsdorfer Brücke muss mit anderen Mitteln erleichtert werden

Mehr»

28.08.2019

Margret Franz zur Vorsitzenden des Finanzausschusses gewählt

Unsere Fraktionsvorsitzende Margret wurde gestern einstimmig zur neuen Vorsitzenden gewählt

Mehr»

02.08.2019

Jena ist die heißeste Stadt Thüringens – Tun wir genug gegen Hitze in der Stadt?

Grüne in Jena schlagen vor, die Kräfte in Stadtverwaltung und Bürgerschaft zu bündeln, sowie vorhandene Pläne für besseres Stadtklima umzusetzen

Mehr»

24.06.2019

Der Klimakrise mit höchster Priorität begegnen

Grüne wollen bei Vorlage zum Klimanotstand mit anderen Fraktionen kooperieren.

Mehr»

20.06.2019

Grüne Fraktion startet in die neue Wahlperiode

Der Jenaer Stadtrat hat sich gebildet und unsere neue starke Fraktion ist nun vereidigt. Zum Wohle der Stadt, ihrer Menschen und des Lebens werden wir uns einbringen. Unsere Fraktion hat erstmals mit Margret Franz und Heiko Knopf eine Doppelspitze.

Mehr»

06.06.2019

Interessiertentreffen im Grünen Haus

Du überlegst, dich stärker politisch zu engagieren oder bei uns Mitglied zu werden? Du bist nicht allein damit! Deshalb bieten wir ein Treffen für interessierte Menschen an, bei dem wir euch den Kreisverband Jena vorstellen und mit euch ins Gespräch kommen wollen.

Mehr»

29.05.2019

Nach der Wahl ist vor der Wahl!

Während wir noch in der Euphorie der Stadtratswahl und Europawahl am Sonntag schweben, geht es für einige unserer Kandidat*innen direkt weiter mit der Stichwahl am 07.06. für die Ortsteilbürgerschaft. Wir hoffen, dass Margret Franz (Wenigenjena), Kathleen Lützkendorf (Jena Zentrum) und Adam Schluessler (Jena Süd) euch mit ihren Vorhaben für ihre Stadtteile überzeugen können und eure Stimme kriegen.

!! Wichtig !! rechtzeitig per Briefwahl abstimmen !! Wichtig !!

 

 

Mehr»

27.05.2019

GRÜNE JENA überwältigt: Gutes Ergebnis ist Auftrag zum Handeln!

Wir freuen uns über das gestrige Wahlergebnis und danken allen Wählerinnen und Wählern für das entgegengebrachte Vertrauen in Jena und die Stärkung der Europäischen GRÜNEN. Nach dem vorläufigen Endergebnis konnten die Grünen folgende Erfolge erzielen...

Mehr»

Klausursitzung der Stadtratsfraktion

v.l.: Christine Schickert (Sprecherin), Ralf Kleist, Tilo Schieck

27.01.2018

Am Samstag, den 27. Januar, traf sich die Jenaer Stadtratsfraktion zur Klausursitzung. Mit Blick auf die OB-Wahl im April und die Kommunalwahl im nächsten Jahr wurde in dem 4stündigen Zusammentreffen zunächst eine Bilanz der bisherigen Legislatur gezogen, um dann kurz- und längerfristige Vorhaben anzudiskutieren. Ein wichtiges Ergebnis für dieses Jahr ist die Durchführung von drei öffentlichen Diskussionstagen im Sinne von Stadtkonferenzen. Zu diesen Stadtkonferenzen werden interessierte Jenaer Bürger*innen und Fachleute eingeladen, um zentrale Themen für Jena (finanzielle Lage, Flächenbedarf und Raum für Innovationen) zu diskutieren. Ein Ziel dieser Gespräche ist es, die Fraktion bei ihrer Standpunktfindung zu unterstützen.

wenig Platz für Fußgänger*innen - zugeparkter Gehweg

Mobilität und Verkehr in Jena sind Dauerthemen. Die enge Tallage mit wenigen Ausweichrouten ist in Jena eine besondere Herausforderung. Einwohner in vielen Ortsteilen wünschen sich weniger Lärm und verkehrsberuhigende Maßnahmen. Autofahrer wünschen sich eine flüssigere Durchfahrt durch und in Jena. Radfahrende bemängeln ebenfalls die teilweise geringe Durchlässigkeit mit dem Fahrrad. Fußgänger beschweren sich über zu lange Wartezeiten an Ampeln und wenig attraktive Fußwege.    Mehr »

Fahrradständer vor der Montessorischule

Meinungsäußerung von Regina Blume als Schulleiterin der Montessorischule Jena

Die Lebenswelt von Kindern hat sich in den letzten Jahren sichtbar verändert. Das sehe ich auch im Zusammenhang mit dem Schulbesuch.

Die Leitlinien „Mobilität“ sprechen mir aus dem Herzen.

Eine kindgerechte verkehrssichere Umgebung bedeutet für mich immer auch eine alters- und behindertengerechte Umgebung.

Ausgewiesene Schulwegpläne sollten folgende Inhalte enthalten:   Mehr »

URL:http://gruene-jena.de/aktuelles/browse/1/